Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

BusinessBike leasing

Zeit für den Perspektivenwechsel mit Businessbike und Emwee!

Fahrrad-Leasing einfach digital

Der Megatrend in Deutschland heißt Mobilität – nicht nur auf der Straße, auch im Kopf. Die Route spontan wählen. Das Tempo selbst bestimmen. Ganz nebenbei etwas für die Fitness tun. Neue Freiheit für den Familienausflug und den Arbeitsweg gewinnen. Dank der 0,25-Prozent-Regel (früher 0,5 %-Regel) für Firmenfahrräder kann jeder Arbeitnehmer ganz einfach von Bike-Leasing profitieren. Ein echter Gewinn für alle – und jeden einzelnen.

Emwee ist eingetragener Fachhändler bei Businessbike, d.h. für Sie als

Arbeitnehmer:

BusinessBike bietet neben dem Vorteil der betrieblichen Verwendung eines Leasing-Fahrrades zudem die Möglichkeit der privaten Nutzung Ihres Firmenfahrrades. E-Bikes oder Cargobikes sind in der Regel in der privaten Anschaffung oftmals sehr teuer. E-Bike-Leasing bietet Ihnen mobilen Komfort und stellt Ihnen auch in Ihrem Privatleben regelmäßig ein ausgezeichnetes Fahrrad zur Verfügung – und das schon ab 499 €.

Lohnt sich Fahrrad-Leasing wirklich? Ja - denn wer im Gegensatz zu einem Auto ein Fahrrad über seine Firma least, profitiert nicht nur von der uneingeschränkten Privatnutzung seines Firmenfahrrads. Mit einem Dienstrad fördern Sie langfristig Ihre Gesundheit und tragen zum Klimaschutz bei. Und das Beste: Es kommen Steuerersparnisse und Kostenersparnisse auf Sie zu.

Bezahlung über Gehaltsabrechnung

Die Bezahlung Ihres Firmen-Fahrrades wird monatlich von Ihrem Arbeitgeber übernommen. Dieser zahlt per Gehaltsumwandlung die Leasingrate für Ihr Dienstrad. DAbei wird einfach Ihr Bruttogehalt in Höhe der Leasingrate gekürzt. D aes sich dabei um einen Sachlohn handelt, müssen Sie lediglich den Listenpreis (UVP) nach der 0,25% Regel versteuern und profitieren somit mit unserem Fahrrad-Leasing Angeboten von einem geldwerten Vorteil.

Ein Firmenfahrrad als Gehaltsplus

Bezahlt Ihr Arbeitgeber die Leasingrate für Sie, können Sie sich über ein ordentliches Gehaltsplus freuen. So können auch tarifgebundene Unternehmen von Vorteilen des Dienstfahrrad-Leasings profitieren. Eine private Nutzung ist trotzdem möglich.

Geringere Fahrtkosten für den Arbeitsweg

Mit BusinessBike Fahrrad-Leasing langfristig Kosten sparen - die monatlichen Kosten für Ihren Arbeitsweg mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln tragen Sie als Arbeitgeber in der Regel selbst. Bei BusinessBike übernimmt Ihr Arbeitgeber dei Unterhaltskosten, die für das Leasing entstehen, indem ein geringer Teil Ihres Monatslohns in die Leasingrate umgewandelt wird. Das bedeutet für Sie: flexibler Arbeitsweg und geringe Fahrtkosten.

Rundumschutz und Leasingrate über Bruttoeinkommen

Die Leasingraten für Ihr neues Dienstrad werden durch eine monatliche Gehaltsumwandlung von Ihrem Bruttoeinkommen abgezogen. Ein steuerlich begünstigter Rundumschutz inklusive Pick-up-Service ist in den attraktiven Leasingraten bereits inkludiert.

Einfach genial einfach: Unsere Leasing-Pakete

In jedem Fall bekommen alle Nutzer ein Guthaben für die gesetzlich vorgeschriebene jährliche Durchsicht – ein Kurz-Check der wichtigsten Punkte für die Betriebs- und Verkehrssicherheit. Mit dem Upgrade auf Paket M erhält man ein höheres Guthaben für die jährlichen Prüfungs- und Wartungsarbeiten.

Und mit dem Service-Paket L steht neben dem höheren Guthaben für die jährliche Inspektion Ihres Dienstrads noch zusätzlich ein Guthaben für Reparaturen infolge von Verschleiß zur Verfügung.

 

Arbeitgeber:

Schnell registrieren, denn es gibt zwei Wege zu mehr Mitarbeiterglück

BusinessBike_Infografik_Mitarbeiterglueck

Selbständige:

Morgens zum Kunden, danach zum Mittagessen verabredet, auf dem Weg ins Homeoffice noch was einkaufen und am Wochenende Ausflug an den See. Mit BusinessBike-Leasing sind Sie einfach besser mobil. Mit einem hochwertigen Bike, Pedelec oder E-Bike für weniger Geld. Sie wählen Fahrradtyp, Marke und Händler ohne Einschränkung. Sie fahren steuerfrei und sparen deutlich im Vergleich zu einem Kauf. Bei uns sind die Vollkasko-Versicherung für Schaden oder Diebstahl und ein jährlicher Service-Check schon mit drin. Einfach komplett ohne Papierkram und Aufwand.

  1. Einfach mehr Rad schon ab 499 €
  2. Fahrradtyp und Marke frei wählbar
  3. Leasing-Bike auch privat unbegrenzt nutzbar
  4. Selbständige fahren steuerfrei, denn seit 1.1.2019 müssen Selbständige die private Nutzung ihres Leasingbikes nicht mehr versteuern. Die Leasingraten gelten als feste Betriebsausgabe. In der Steuererklärung können Sie pro Arbeitstag eine Entfernungspauschale von 0,30 €/km angeben. Ohne Fahrenbuch.
  5. Inklusive Versicherung und Service-Checks

Genial einfache Leasing-Pakete für Selbständige

In jedem Fall bekommen alle Nutzer ein Guthaben für die gesetzlich vorgeschriebene jährliche Durchsicht – ein Kurz-Check der wichtigsten Punkte für die Betriebs- und Verkehrssicherheit. Mit dem Upgrade auf Paket M erhält man ein höheres Guthaben für die jährlichen Prüfungs- und Wartungsarbeiten.

Und mit dem Service-Paket L steht neben dem höheren Guthaben für die jährliche Inspektion noch zusätzlich ein Guthaben für Reparaturen infolge von Verschleiß zur Verfügung.

 

Ausführliche Informationen und die Antworten auf alle Fragen rund um das Konzept erhalten Sie unter:

www.businessbike.de oder bei uns.

Gern schicken wir Ihnen kostenloses Informationsmaterial oder Flyer zu.

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten